Die Spannung steigt!

Vor nicht mal sieben Monaten hat unser junger Verein das Licht der Welt erblickt und jetzt steht die erste Saison vor der Tür. Aus der einen geplanten Mannschaft sind inzwischen 4 geworden. Aus der geplanten Landesklasse für die C-/B- Juniorinnen ist Landesliga geworden.
Die Spannung bei allen beteiligten wächst und nun sind auch die ersten Meisterschaftsspiele terminiert. Das positive alle unsere Teams spielen zu hause, wobei die Frauen, die B- und die C-Juniorinnen Heimrecht haben, die E-Juniorinnen spielen zwar Auswärts gegen die Sportfreunde Süd, deren Heimstätte ist allerdings in der Saison auch die Heimstätte unsere E-Mädels.

Unsere Frauen treten im ersten Spiel gegen die SpG FC Rodewisch/Eintr. Auerbach an. In der letzten Saison waren beide Teams Tabellen Nachbarn, was auch für den Saisonstart Spannung verspricht.

Besonders hart trifft es unsere neu gegründeten B-Juniorinnen. Im ersten Spiel gastiert der absolute Titelfavorit, die Mannschaft des 1.FFC Fortuna Dresden. Da müssen unsere Mädels von der ersten Sekunde alles geben und kämpfen bis zur letzten Sekunde

Unser C-Juniorinnen treffen beim Abenteuer Landesliga, im ersten Spiel auf den DFC Westsachsen Zwickau, der Gegner ist schwer einzuschätzen, aber für unsere Mädels wird in der Spielklasse jedes Spiel eine riesige Herausforderung.

Und zum Schluss treten unsere E-Juniorinnen auf die Sportfreunde Chemnitz Süd. Die Mannschaft ist komplett neu formiert und wird sich in den ersten Partien finden müssen.

Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen und hoffen auf eine spannende und erfolgreiche Saison für alle und wir hoffen auf viele Zuschauer und Unterstützer gerade bei unseren Heimspielen.