Endlich kann die Saison richtig beginnen!

Nachdem ersten Spieltag, an dem unsere „B-Juniorinnen“ auf Grund großer Personalsorgen gegen Dresden unter die Räder kamen und das Spiel unserer C-Mädels, glücklicherweise, ausgefallen ist, ist für unsere großen Juniorinnen der zweite Spieltag, eigentlich der Start in die Saison.

Unsere B-Mädels treten am Samstag bei den B-Juniorinnen des SV Johannstadt 90 an. Bei den starken Mädels aus Johannstadt können wir zum ersten mal fast aus dem vollen schöpfen, nur unsere langzeitverletzte Vero und unser Neuzugang Mileen stehen noch nicht zur Verfügung. Für unsere komplett neuformierte Mannschaft geht es vor allem darum Spielpraxis zu bekommen. Ziel für diese erste richtige Prüfung ist es, das Spiel so lange wie möglich offen zu gestalten.

Unsere C-Mädels treten im ersten Spiel am Sonntag beim 1.FFC Fortuna Dresden an. Auch hier erwartet uns ein sehr schwerer Gegner. Leider muss die Mannschaft die Ausfälle unserer Marisol und vor allem unserer Kapitänin und Abwehrchefin Jette verkraften. Trotzdem wollen unsere Juniorinnen ihren Vorteil nutzen, dass sie ein sehr eingespieltes Team sind. Ziel ist es nicht mit leeren Händen aus Dresden nachhause zu fahren.

Und zum Schluss bleiben noch unsere kleinen Stars, die E-Juniorinnen wollen nach dem ersten Sieg im ersten Spiel gleich an den Erfolg anknüpfen und den nächsten Sieg im Stadtderby gegen die F-Jungs des Post SV Chemnitz einfahren.

SV Johannstadt 90 – B vs 1. FFC Chemnitz – B

Post SV Chemnitz – F vs 1. FFC Chemnitz – E